Sonnige Ostern allen Besuchern unserer Homepage!

Zuerst einmal die guten Nachrichten: Nikolaus ist in sein neues Zuhause eingezogen! Wieder in einen Pfarrerhaushalt, aber die Tatsache war wirklich reiner Zufall und natürlich nicht ausschlaggebend bei der Entscheidung,- lach! (Johannes wird es aber bestimmt freuen, wenn er von dort oben herabschaut und sieht, wie gut sein Kumpel es angetroffen hat im neuen Heim!) Das erste Treffen hat am Gründonnerstag stattgefunden und die Sympathie beruhte wohl auf Gegenseitigkeit, jedenfalls schauen beide ganz happy ,- sowohl Nikolaus als auch Kerstin,  hier beim Abschiedsfoto in Hof. Nikolaus durfte also noch vor Ostern mit (Futter-)Sack und Pack in sein neues Heim einziehen.

Ganz herzlichen Dank an alle, die sich spontan gemeldet haben, für Ihre Bereitschaft, einem Briard wieder ein Zuhause zu geben, an alle, die geholfen haben: Katja und ihre Eltern, die uns die nötige Zeit verschafft haben für die Vermittlung, Niko’s Hundetrainerin Edith mit ihrer kompetenten Einschätzung und alle die, die Info weitergegeben haben, allen voran Tanja aus meiner Fb-gruppe, die in diesem Fall den entscheidenden Tipp gegeben hat.
Wir wünschen Kerstin und ihrer Familie viel Freude mit Nikolaus und werden sie nach der Welpenzeit sicher einmal besuchen.

Dann zu den schlechten Nachrichten: hauptsächlich für unsere Neubesitzer, die schon sehnlichst auf neue Welpenbilder warten: aufgrund des sonnigen Wetters kommen sie erst heute abend ins Netz, dafür aber auf jeden Fall mehr als drei.